Damenabteilung:

Marco Polo

Emily

Rabe

Gardeur

Fuchs & Schmitt

Lebek

Wellensteyn

Birkenstock

Opus

Comma

Gang

Taifun

Betty Barclay

Toni Dress

Marco Polo Shoes

Suri Frey

Herrenabteilung:

Digel

Olymp

Cabano

Casa Moda

Gardeur

Daniel Hechter

Wellensteyn

PME Legend

Fynch Hatton

Hattric

Modehaus Spielmann 1927 bis heute …

 

Mit einem kleinen Ladenlokal von knapp 20qm Verkaufsfläche legten Anna und Karl Spielmann im Oktober 1927 den Grundstein für das traditionsreiche Modehaus im Herzen Ramsteins.

 

Damals wurden vor allem Kurz-, Weiß- und Wollwaren verkauft. Nicht selten wurde in Naturalien, oder in Raten von 5 Pfennig bezahlt, was alte Kassenbücher belegen. Die Anfänge waren, der damaligen Zeit entsprechend, bescheiden.

 

Nach einigen Umzügen und den damit verbundenen Erweiterungen des Angebotes und der Verkaufsräume, konnte man 1953 voller Stolz in die eigenen Räume im neugebauten Geschäftshaus in der Landstuhler Straße 2a einziehen. Die Bedürfnisse der Kunden hatten sich zwischenzeitlich maßgeblich verändert. So wurden in den neuen Räumen auf ca. 200qm überwiegend Damen- Herren- und Kinderbekleidung präsentiert. Das Modehaus in der Landstuhler Straße 2a, nun geführt von Karlheinz und Rosalinde Spielmann baute seine Bekanntheit weiter aus, es wurde zur Bekleidungsadresse für die ganze Umgebung und entwickelte sich zu einem der führenden Modehäuser in der Westpfalz. Dabei wurde damals wie heute großen Wert auf ein ausgewogenes Preis- Leistungsverhältnis, eine vielfältige Auswahl,  modisch kompetente Beratung, und ein überdurchschnittliches Serviceangebot, gelegt.

 

1990 übergaben die Eheleute Spielmann die Geschäftsleitung an Ihren Sohn Karl-Lorenz.

 

Das Bekleidungshaus In Ramstein präsentiert sich mit seinen Filialen Fashion Point und Mode-Center im SBK als ein modernes und markenorientiertes Fachgeschäft.

 

So hat man im SBK- Markt in Ramstein im letzten Jahr einen Street One und Cecil Store eröffnet , der keine Wünsche offen lässt. Im Fashion Point werden S.Oliver boys and girls, neben den Kollektionen von Bench präsentiert. Abgerundet wird das Angebot durch ein breites Jeanssortiment der Marken Wrangler,Timezone und Piere Cardin.

 

Heute auf nahezu 600 Qaudratmetern Verkaufsfläche bietet Spielmann fast alle namhaften Markenlieferanten der Damen- und Herrenmode an. Die Herrenabteilung wurde vergrößert und bietet von der Unterwäsche über den Anzug bis zum Mantel alles was „Mann“ so trägt.

 

 

(c) Layout und Gestaltung AC Graphik Ramstein (c) Inhalte Spielmann